Willkommen im Nationalpark Wattenmeer!

Die grüne Insel Pellworm liegt mitten im Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer und ist der ideale Standort um die Meeres-, Vogel- und Halligwelt ringsum zu erkunden. Von Pellworm aus fahren Ausflugsschiffe zu zahlreichen Halligen und hier ist der Startpunkt für die Wattwanderung zur legendären Hallig Süderoog.

Auf unserer Insel kann man herrlich Rad fahren und spazieren gehen, empfehlenswert vor allem direkt am Meer entlang mit einem tollen Blick entlang des unendlichen Horizonts. Begeistern wird Sie auch die vielfältige Vogelwelt auf der Insel. Hier sind Sie noch zu sehen, seltene Vögel wie Uferschnepfe, Kibitz oder Rotschenkel. Ein Naturschauspiel ist der Durchzug der Gänse im Frühjahr und Herbst, wenn große Schwärme hier Rast machen.

Seit 2009 ist das Wattenmeer auch Unesco Weltnaturerbe.

Nationalpark-Partner

Wir sind zertifizierter Partnerbetrieb vom Nationalpark Wattenmeer. Wir unterstützen den Nationalpark durch Information, regionale Zusammenarbeit und nachhaltiges Wirtschaften in diesem einmaligen Naturraum.

Ausflugsangebote

Ab Pellworm sind folgende Nationalpark-Halligen zu erreichen: Süderoog, Südfall, Hooge, Langeness, Oland und Gröde.

Auf der Insel selbst bietet insbesondere die Schutzstation Wattenmeer ein vielfältiges Vortrags- und Tourenprogramm rund um den Nationalpark an.

Sternenpark  Insel Pellworm

Auf Pellworm sind die Nächte noch richtig dunkel. Bei uns lässt sich der Sternenhimmel unter perfekten Bedingungen beobachten. Darum hat sich die Gemeinde nun auch um die Auszeichnung als "Sternenpark" beworben.